2. Klasse 

Sonnenblume

Passend zur Jahreszeit hat sich in unserer Klasse alles rund um die Sonnenblume abgespielt.

So haben wir im Sachunterricht Sonnenblumen betrachtet und deren Entwicklung und Besonderheiten thematisiert, wir haben Sonnenblumenwörter gelernt und sogar ganze Geschichten geplant und geschrieben. Und im Kunstunterricht haben wir nach dem Vorbild von Vincent van Gogh Sonnenblumenbilder gestaltet und Mandalas gemalt. 

Das war ein tolles Thema, welches uns noch lange in Erinnerung bleiben wird, vor allem da wir all unsere Ergbenisse in einer Sonnenblumenmappe festgehalten haben. 

Anbei folgen noch einige Besipele unserer sehr kreativen Sonnenblumengeschichten: 

 

Und schon sind wir keine iDötzchen mehr

So schnell ist das 1. Schuljahr vergangen und jetzt sind wir nicht mehr die kleinsten an der Schule. 

Außerdem hat sich noch was geändert. Unsere Klasse ist in den Ferien in den Container umgezogen, weil unser Klassenraum nun renoviert wird. Es ist zwar etwas eng, aber unsere Lehrerinnen haben unseren neuen Raum schön eingerichtet und wir haben das Glück nun in den Pausen auf dem Sportplatz spielen zu können. Uns gehts also ziemlich gut, auch wenn unsere Traumschulen - die wir im Deutschunterricht gemalt und beschrieben haben noch etwas anders aussehen würden. 

1. Schuljahr

30 neugierige und aufgeweckte Kinder lernen in unserer 1. Klasse hier an der Forstwaldschule.

Zusammen mit Zebra Franz unseren Lehrerinnen Frau Gather, Frau Eßer und Frau Mertens lernen, lachen und erkunden wir unsere Welt. Und was wir so alles erleben, könnt ihr hier demnächst auch genauer erfahren, also schaut einfach mal vorbei.

 

Wir feiern Karneval

Mit bunten Kostümen, fröhlicher Musik und einem leckeren Buffet - mit herrlich duftenden Waffeln - haben wir zusammen Karneval gefeiert. Es wurde ausgelassen gespielt, getanzt und gelacht. 

Und von unseren Lehrerinnen waren wir im wahrsten Sinne des Wortes total verzaubert.

Erfinderwerkstatt

Unser neues Thema lautet Erfinder. Wir haben uns über Leonardo da Vinci informiert und Bilder seiner Kunstwerke und Erfindungen betrachtet. Dann ging es auch schon los und alle durften mit Hilfe einer Erfindertüte selbst kreativ werden und eigene Ideen umsetzen. Dabei sind ganz außergwöhnliche Erfindungen gebaut worden - Spiele, ein Fön, Luftballon-Aufblashilfe, Fliegende Eisläden, Öfen, Heißluftballon und vieles mehr.

Weiter ging es mit einer für uns Kinder sehr spannenden Erfindung - dem LEGOstein.

Nachdem wir ihn genauer betrachtet und über seine Entstehung gelesen haben, durfte wieder selbst gebaut werden. Es ist schon ganz schön bewundernswert, dass man mit nur 20 Steinen 30 verschiedene tolle Ideen umsetzten kann. 

Als Abschluss unseres Themas haben wir uns dann mit dem Bauen nach Anleitung befasst. Mit verschiedenen Faltanleitungen haben wir in Gruppenarbeiten verschiedene Papierflieger gefaltet und dann natürlich auch deren Flugfähigkeit getestet.  Das war ein Spaß.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forstwaldschule