Schuljahr 2019/2020

Gesichtet - seltene Schulschlange

Wie es scheint, wird unsere Schlange sehr gut von euch versorgt und wächst stetig. 

Weiter so!

An unserer Schule wurde ein besondere Entdeckung gemacht - eine sehr seltene Schulschlange wurde dort erst kürzlich gesichtet. 

Ihre Besodnerheit, sie ernährt sich von bunt angemalten Steinen. 

 

Vielleicht schaust du beim nächsten Spaziergang vorbei und fütterst sie. 

 

 

 

 

Forstwald-Bilderrätsel

Damit ihr auch etwas ganz anderes zu denken habt, stelle ich euch ein Rätsel, das sich über die 2 Wochen erstrecken wird. Ich sende jeweils zwei oder drei Fotos von Gegenständen, die sich in unserer Schule befinden. Schau genau hin! Was ist das? Schreibe die exakten Orte auf und was du siehst. Sammle deine Ergebnisse! Nach dem 20. Bild schickst du mir bitte deine Antworten und kannst somit an einer kleinen Verlosung teilnehmen.

 

Ich wünsche Ihnen und dir alles Gute, Gesundheit und eine angenehme Zeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Beate Gather 

 

Frühlingsgrüße

Grüße von Familie Reinelt

Liebe Eltern und liebe Kinder,

 

auf diesem Weg wollen wir auch einfach mal sonnige Grüße verschicken und Ihnen und euch unser nun wunderschön erblühtes Hochbeet einmal zeigen.

Ein ganz großen Dank geht an Frau Ruh und ihre Klasse, die sich um das Bepflanzen gekümmert haben. 

Umgang mit Corona

Wir hoffen Ihnen geht es allen soweit gut und Sie haben sich mit der neuen Situation möglichst gut arrangiert. 

Um Ihnen und Ihren Kindern den Alltag ohne Schule angenehm und abwechslungsreich zu gestalten, sammeln wir hier nun Tipps, Links und Anregungen. Vielleicht ist ja auch was für Sie dabei...

 

 

Ein ganz einfacher und allgemeiner Tipp, besteht darin einen Stundenplan zu erstellen. Bringen Sie für Ihre Kinder erkennbar eine Struktur in den Tagesablauf mit festen Zeiten für Essen, Schulaufgaben, Kreativzeit, Bewegungspausen, Ruhezeiten und freiem Spiel, sowie den Elternarbeitszeiten, falls Sie diese benötigen.

Die Kinder sind es aus dem Schulalltag gewohnt eine Tagesplan zu haben und es bietet Ihnen Sicherheit und sorgt womöglich für mehr Ruhe im Alltag. Diesen Plan kann man nach Absprache auch wunderbar von den Kindern malen und schreiben lassen.

 

Bewegungspause:

 

Kreativzeit: 

  • Erstellen Sie ein (kostenloses) personalisiertes Malbuch für Ihre Kinder. Es wird Ihnen als PDF zugeschickt.  https://hurrahelden.de/malbuch-fuer-alle-jahreszeiten
  • Briefe schreiben - Lassen Sie ihre Kinder doch mal einen Brief an die beste Freundin oder die Großeltern schreiben. Mal sehen, ob sich nicht auch eine Brieffreundschaft entwickelt :-) Auch erreichte uns die Bitte von einigen Altenheimen, ob nicht Bilder, Postkarten oder Briefe            geschrieben werden könnten, weil die Bewohner auf Grund der neuen Besuchsregeln und der    doch geringen Nutzung von digitalen Kanälen, zur Zeit ziemlich abgeschnitten sind.
  • Tagebuch: Lassen Sie Ihr Kind ein Tagebuch anlegen. Jeden Tag soll es erweiter werden, dabei kann gemalt, geschrieben, etwas gebasteltes hineingeklebt oder auch Dinge gesammelt werden.

 

Ruhezeit:

  • Hörbücher hören z.B. Bookbeat App (mit dem Code: mamiblock  - 1 Monat gratis testen)

 

Schulzeit:

  • WDR bietet zwischen 9:00-12:00 Uhr ein umfangreiches Kinderprogramm an. Das Angebot kombiniert Inhalte aus bekannten Kinderprogrammen wie der Sendung mit der Maus mit interaktiven Elementen, also beispielsweise Rätselmöglichkeiten und aktive Bewegungspausen- lassen Sie die Kinder über das gesehene malen, schreiben, basteln und  vielleicht auch selbst experimentieren...

 

 

Apps:

  • Zebra Schreibtabelle (kostenlos)
  • Anton App (Übungen für alle Fächer und Jahrgangsstufen - kostenlos)
  • Blitzrechnen 1-4 (Mathematikübungen zur Zeit 1,09€)
  • Wörter Schreiben 1 mit Zebra (zur Zeit 1,09€)
  • Lesen lernen 1 mit Zebra (zur Zeit 1,09€)
  • Lesen lernen 2 mit Zebra (zur Zeit 1,09€)
  • Deutsch 2 mit Zebra (zur Zeit 1,09€)
  • Deutsch 3 mit Zebra (zur Zeit 1,09€)

 

Frohes neues Jahr!!! 

Klasse 4 begrüßt das neue Jahr mit einem farbenfrohen Wasserfarben-Feuerwerk.

 

Wir wünschen allen Kindern und Familien ein gesundes, glückliches und frohes neues Jahr!

Weihnachtsstimmung an der Forstwaldschule

Sankt Martin

Am vergangenen Samstag feierten wir bei frostigem, aber dafür trockenen Wetter, unser Sankt Martins Fest. Singend zogen wir mit unseren liebvoll gebastelten Laternen durch die wunderschön geschmückten Straßen im Forstwald. Zahlreiche Anwohner und Ehemalige konnten wir mit unseren Laternen auf dem Weg erfreuen. Zum Abschluss versammelten sich alle um das Martinsfeuer und sahen der Mantelteilung zu. Bei leckeren Grillwürstchen und heißem Punsch wurde der stimmungsvolle Abend gebührend beendet.

 

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!!!

Eindrücke des Tages.

Pippi Langstrumpf

Mit der ganzen Schule haben wir das Theaterstück Pippi Langstrump besucht, welches am MEG aufgeführt wurde. 

Das war ein Spaß!!!

 

 

 

 

 

Eindrücke gezeichnet von Kindern der 1. Klasse

Verleihung des Qualiätssiegels

- Streitschlichtung - 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forstwaldschule